PlasmaPen

Plasma Lifting mit dem PlasmaPen

Plasma ist ein ionisierendes Gas, das aus Ionen und Elektronen besteht. Jede Zelle besitzt ein Membranpotenzial (Unterschied des elektrischen Potenzials zwischen den beiden Seiten der Membran). Das Innere der Membran ist negativ geladen und das Äussere positiv. Die natürliche Alterung der Haut führt zu einer unregelmässigen Verteilung der elektrischen Ladung entlang der Zellmembran und damit auch zu einer Änderung der Membranspannung. Durch die Plasma- Entladung bei der Plasma- Lift- Anwendung werden die Ionen wieder in die richtige Position gebracht, das Spannungspotenzial der Zellmembran wird dadurch wieder erhöht, die Zellmembran ist nicht mehr eingefallen, sondern schön prall, aufgerichtet und gespannt. Die Basis der Technologie ist ein physiologischer Zellprozess, während der Behandlung werden keine chemischen Substanzen in die Haut eingearbeitet.

 

Es sind 2-3 Behandlungen im Abstand von je 4 Wochen notwendig

die Preise sind pro Region Z.B Schlupflid, Zornesfalte, Lippenfalten etc.

ab 289.--