SCHULUNGEN

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen betreffend Schulungen in der Beauty-Oase

 

1.       Der gesamte Betrag ist 14 Tage vor dem Kurstermin auf das Konto zu überweisen.

 

2.       Bei Absage unter 7 Tagen wird das gesamte Kursgeld einbehalten.

 

3.       Mit der Kursanmeldung anerkennt der/die Teilnehmerin die Geschäftsbedingungen.

 

4.       Wir setzen alles daran, den Kurs unter allen Umständen durchzuführen zu können.

 

Vor zeitlich/terminlichen/personellen Veränderungen oder höhere Gewalt bleiben auch wir nicht verschont. In diesem Fall sind wir bemüht schnellstmöglich und so Sachdienlich wie möglich zu reagieren. Bei der Absage einer Schulung übernimmt die Beauty-Oase keine Haftung auf etwaige Folgekosten. Ihre getätigte Zahlung wird auf einen Folgetermin überschrieben.

 

5.       Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer den Haftungsausschuss gegenüber der Beauty-Oase.

 

6.       Mit der Anmeldung wird die Teilnahme verbindlich.

 

7.       Gerichtstand ist der Sitz der Beauty-Oase.